Schullogo

Louis-Braille-Schule

Staatliche Förderschule für Blinde und Sehbehinderte mit überregionalem Förderzentrum Sehen

Aktuelles

Rundschreiben vom 15. Juni 2021, MBK

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rundschreiben vom 10. Juni 2021 wurden Sie bereits über die zum 11.6.2021 bzw. zum 14.6.2021 in Kraft getretenen Neuregelungen zum Tragen der Maske im Schulbetrieb informiert.

Gerade bei den derzeitigen Temperaturen stellt das Tragen des MNS eine körperliche Belastung insbesondere für Kinder und Jugendliche dar. Bei weiterhin niedrigen Infektionszahlen und Abwägung aller Faktoren sind daher weitere Lockerungen auch im schulischen Kontext vertretbar.

Am kommenden Donnerstag, 17. Juni 2021, wird für weitere Bereiche in der Schule die Tragepflicht von Masken aufgehoben. Ab dem Tag werden in Bezug auf die Tragepflicht von Masken in der Schule für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und das sonstige pädagogische und nichtpädagogische Personal der Schule im Schulbetrieb bzw. im Betreuungsbetrieb die folgenden Regelungen gelten:

Die Verpflichtung eine Maske zu tragen, besteht nicht im Unterricht im Klassen- und Unterrichtsraum, nicht im Sportunterricht und nicht im Betreuungsraum.

Ebenso besteht auch im Freien, auf dem Schulhof oder dem Schulgelände keine Verpflichtung zum Tragen einer Maske. Gleiches gilt in sonstigen Außenbereichen, zum Beispiel bei Wanderungen, Bachexkursion oder anderen außerschulischen Lernorten innerhalb einer festen Gruppe.

Auch Musizieren und Singen ist ohne Maske sowohl im Innen- als auch im Außenbereich erlaubt. Allerdings soll hier vorzugsweise der Außenbereich genutzt werden; im Innenbereich soll auf einen im Rahmen der räumlichen Gegebenheiten möglichst großen Abstand und sehr gute Durchlüftung geachtet werden.

Für den gesamten schulischen Betrieb sowie für den Betreuungsbetrieb besteht im Schulgebäude, d.h. zum Beispiel vom Betreten des Schulgebäudes bis zum Klassen-, Kurs- oder Betreuungsraum sowie generell in den Fluren, Gängen, Treppenhäusern, im Sanitärbereich, beim Pausenverkauf sowie in der Mensa, im Verwaltungsbereich und Lehrerzimmer eine grundsätzliche Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (MNS). Statt eines MNS können freiwillig auch Masken des Standards (KN95/N95 oder FFP2 oder höherer vergleichbarer Standards, jeweils ohne Ausatemventil) getragen werden.

... weiter lesen

Rundschreiben vom 10. Juni 2021, MBK

Sehr geehrte Damen und Herren,

angesichts der guten Entwicklung der Pandemielage hat die Landesregierung heute Erleichterungen bei den Infektionsschutzmaßnahmen im Schulbetrieb beschlossen.

Mit dem Inkrafttreten der geänderten infektionsschutzrechtlichen Verordnungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zum 11. Juni 2021 entfällt daher die Verpflichtung zum Tragen des Mund-Nasenschutzes im Außenbereich (Schulhof und freies Schulgelände). Die Reglung gilt auch im Bereich der Nachmittagsbetreuung.

Ab kommenden Montag, 14. Juni 2021, entfällt diese Verpflichtung auch beim Sportunterricht im Innen- und Außenbereich.

Auch im Musikunterricht finden die Reglungen analog anderer gesellschaftlicher Bereiche Anwendung.

... weiter lesen

Lebach, den 29.05.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am heutigen Samstag (29. Mai 2021) lag die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Saarlouis am fünften Werktag hintereinander unter 100. So meldete das RKI am frühen Morgen einen Inzidenzwert von 40,7. Das hat weitreichende Folgen für die Corona-Regelungen. So darf der Kreis ab kommenden Montag (31. Mai 2021) wieder zum sogenannten Saarland-Modell zurückkehren. Dieses bringt zahlreiche Lockerungen mit sich.

Somit kehren auch die Schulen im Landkreis Saarlouis und damit auch die Louis-Braille-Schule am 31. Mai 2021 wieder zum Präsenzunterricht für alle Klassen zurück.

... weiter lesen

Bei dem vorliegenden Musterhygieneplan handelt es sich um den Plan vom 07.08.2020 in der Fassung vom 31.05.2021.

Der Musterhygieneplan wird regelmäßig an die jeweilige Pandemiesituation angepasst.

Download: Musterhygieneplan Saarland 31.05.2021.pdf

Herausgeber: Ministerium für Bildung und Kultur.

... weiter lesen

Eltern bzw. Erziehungsberechtigte der Schülerinnen und Schüler an den saarländischen Schulen

Ministerium für Bildung und Kultur

Datum: 18. Mai 2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, sehr geehrte Damen und Herren,

die Infektionslage im Land hat sich deutlich entspannt. Diesem Umstand wollen wir im Hinblick auf den Schulbetrieb gerecht werden. Mit diesem Schreiben möchten wir Sie daher über den Schulbetrieb nach den Pfingstferien informieren.

Der Ministerrat hat in seiner Sitzung am 18.05.2021 die landesrechtlichen Reglungen zum Schulbetrieb nach den Pfingstferien angepasst. Diese Anpassung sieht vor, dass soweit das Bundesinfektionsschutzgesetz unterhalb des Schwellenwertes von 100 keine Anwendung findet, in den entsprechenden Landkreisen beziehungsweise im Regionalverband wieder schulischer Präsenzunterricht im Vollbetrieb stattfindet. Bei einer stabilen Inzidenz von unter 100 auf Landesebene greift diese Regelung mit Ende der Pfingstferien, also ab dem 31. Mai 2021. Selbstverständlich ist auch im vollständigen Präsenzbetrieb der strenge Infektionsschutz in den Schulen weiterhin gewährleistet. Er umfasst insbesondere die verpflichtende Testung auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 für alle Personen in der Schule, die Verpflichtung des Tragens eines Mundnasenschutzes und das regelmäßige Lüften in Räumen, d. h. Stoßlüftung nach 10 bis 15 Minuten und Querlüftung nach 45 Minuten, sowie die Erstellung eines Lüftungsprotokolls und die Festlegung des Jahrgangs als Kohorte. Die Abstandsreglungen gelten für den Unterricht nicht.

Download: RS Elternschreiben_Schulbetrieb nach den Pfingstferien.pdf

... weiter lesen

Trauer um Josef Schudell: Nachruf

Nachruf%20Josef%20Schudell%2011.05.2021

In stiller Trauer und mit tiefer Betroffenheit nehmen wir Abschied von unserem ehemaligen Schulleiter Josef Schudell (Förderschulrektor a. D.).

... weiter lesen

Fotos: Sascha Jung / Bundeswehr

Am 06. Mai 2021 bekam das Impfzentrum der Bundeswehr in Lebach Besuch von einer kleinen Delegation der Louis-Braille-Schule.

Im Gepäck dabei: Selbstgestaltete Bilder, Plakate und Gedichte, die im Rahmen eines Schulprojekts von den Schülerinnen und Schülern aus allen 10 Klassen erstellt wurden. An den insgesamt über 50 Kunstwerken wurde gut 2 Wochen lang intensiv gearbeitet.

Louis-Braille-Schule%20und%20Soldaten%20der%20Bundeswehr%20im%20Impfzentrum%20Lebach

Das Projekt entstand auf Initiative aus dem Kollegium. Mit den von unseren Schülerinnen und Schülern selbstgestalteten Kunstwerken wollte die Schule allen Beschäftigten im Impfzentrum Lebach für ihre großartige Arbeit danken und den Impflingen die Wartezeit verkürzen bzw. den Aufenthalt noch angenehmer gestalten.

Voller Stolz wurden die Kunstwerke persönlich an die Soldaten der Bundeswehr übergeben und drei Schüler der Grundstufe durften sogar beim Aufhängen helfen.

... weiter lesen

Bei dem vorliegenden Musterhygieneplan handelt es sich um den Plan vom 07.08.2020 in der Fassung vom 30.04.2021.

Der Musterhygieneplan wird regelmäßig an die jeweilige Pandemiesituation angepasst.

Download: Musterhygieneplan Saarland 30.4.2021.pdf

Herausgeber: Ministerium für Bildung und Kultur.

... weiter lesen

An die Eltern, Erziehungs- und Sorgeberechtigten der Schülerinnen und Schüler an allgemeinbildenden und weiterführenden Schulen im Saarland Ministerium für Bildung und Kultur

  1. April 2021

Informationen über die Vorgaben aus dem Infektionsschutzgesetz zum Schulbetrieb

Liebe Eltern, Erziehungs- und Sorgeberechtigte,

am heutigen 23. April 2021 ist das geänderte Bundesinfektionsschutzgesetz mit der sogenannten "Corona-Notbremse" in Kraft getreten. Es umfasst Regelungen, die ab einer 7-Tage-Inzidenz von 100 auch für den Schulbetrieb im Saarland maßgeblich sind. Ergänzend hat die Landesregierung entschieden, den Wechselunterricht an den Schulen zunächst bis zum 8. Mai grundsätzlich weiterzuführen. Mit diesem Schreiben informieren wir Sie über die wichtigsten Neuerungen:

Download: 23.04.2021 Elterninformation zum neuen Infektionsschutzgesetz.pdf

... weiter lesen